KIRCHLICHES INNOVATIONSProJEKT SCHWÄBISCH HALL

Gemeinsam mit Evangelischem Kirchenbezirk Schwäbisch Hall und CVJM Dresden Neustadt (nach Vereinsumzug: CVJM Schwäbisch Hall e.V.) werde ich 2019 ein landeskirchliches Projekt der Neuen Aufbrüche starten. Das Projekt wird im Gespräch mit Menschen in Hall neue kirchliche Angebote und Formate entwickeln und erproben. Dabei sollen unkonventionelle spirituelle Erfahrungsräume eröffnet werden, die auch für Menschen jenseits kirchlicher Kreise relevant sind. Vielleicht wird das Projekt sogar in ökumenischer Kooperation durchgeführt. Hierzu laufen aktuell Sondierungsgespräche mit Vertretern der katholischen Kirche in Schwäbisch Hall und der Diözese Rottenburg-Stuttgart.   



T E I L E N 

I N F O B R I E F